declaro bei den Olympischen Spielen in Sotschi

Nach dem erfolgreichen Debut bei den Olympischen Spielen 2012 im sommerlichen London, beweist das declaro-Team aktuell auch seine Wintertauglichkeit im rund 3000 Kilometer entfernten russischen Sotschi.
Im Rahmen der 5-jährigen Kooperation mit dem Deutschen Olympischen Sportbund und dem Deutschen Behindertensportverband, stattet declaro erneut das Deutsche Haus und das Deutsche Haus Paralympics – Heimat der deutschen Sportfamilie  während der Olympischen und Paralympischen Winterspielen in Russland – aus.

Zur Fotogallerie geht's hier.
Bewegte Bilder in der Mediathek.